Christine Eichinger
 
Grün steht in direkter Verbindung mit dem Lebens- und Wachstumsprozess. Ob es die "grünen Lungen" ringsum sind, die Luft zum Atmen spenden, die Nahrung, die auf pflanzlicher Basis beruht, oder die den Nerven wohltuende Natur – ohne Grün ist auf der Erde kein menschliches Leben denkbar. Das in sich ruhende Grün schafft den notwendigen Ausgleich zu unserem unruhigen Leben, es lädt zur Rast ein, verhilft unserer aus dem Gleichgewicht geratenen Seele zur ersehnten Harmonie.