Christine Eichinger
Holz ist ein natürlicher Körper. Es lebt, es hat Gerüche, die Bilder herausfordern, Erinnerungen wachrufen. Holz erzählt Geschichten, es verändert sich. Kein Holz ist wie ein anderes, jedes ist ein individuelles Einzelstück mit einzigartiger Struktur und Farbe. Christine Eichinger zeigt Fotografien vom vielfältigen Wachstum, stellt Holz mit zugehörigen Früchten dar und gibt Einblick in Metamorphosen im Wandel der Zeit: Holz mit Verletzungen, Holz und die Grade seines Verfalls, seiner Fäulnis, und somit wiederum Lebensraum für Tier- und Pflanzenwelt.