Christine Eichinger
 
Mit der Kamera erkennen was das Herz sieht: Dem fühlenden Objektiv der Nikon erschließen sich fließende Formen und eine verspielte Farbintensität, wo das gehetzte Auge des Betrachters „nur“ eine Plastikflasche, einen Rucksack, Wasser oder ein Stück Papier wahrnimmt. Durch seitliches Sonnenlicht akzentuiert werden aus den Alltagsgegenständen „true colors“.
Text: Natascha Batic